Wie geht’s weiter 2014?

(Original-Post von Ulrike H.)

Am 27.2.14, ab 19:30 Uhr in der BUND-Geschäftsstelle, Olshausenstr.12, Eingang vom Hinterhof, findet unser Planungstreffen für die kommende Saison statt. Dabei wird es am 1. öffentlichen Gemüsebeet Kiels so manche Änderung geben: Uns wird kein Hydrant mehr für die Wasserversorgung zur Verfügung stehen: Infolgedessen werden wir vermehrt Kräuter und weniger durstiges Gemüse anpflanzen. Zudem möchten wir, dass die Ernte besser allen Interessenten zu Gute kommt: also Gemüse, das kontinuierlich beerntet werden kann wie Erbsen und Bohnen statt Rote Beete und Pastinaken.

Auch unsere Termine werden sich ändern: nur noch einen Freitag Nachmittag im Monat, dazu ein Wochenendtag/Monat und Spontantreffen dazwischen. Wir hoffen dadurch, mehr berufstätige Interessenten aus der Nachbarschaft zu gewinnen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich; wir freuen uns über jede/n, der Lust hat mit im öffentlichen Raum Gemüse anzubauen und zu gärtnern. Es ist auch möglich, eigene Ideen einzubringen. Bis dann..

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s