Möbel Kraft: vom Umgang mit Vorschlägen

Kiel aktuell

Zum dritten Mal wird ein leicht veränderter Bebauungsplan ausgelegt. Zeit sich anzusehen, wie mit den Einwänden und Vorschlägen bei der letzten Auslegung umgegangen wurde.

Ich habe mir die etwa 100 Seiten der von Einzelpersonen eingereichten Vorschläge bzw Einwände und ihre Antworten durchgelesen. Dabei fällt auf, dass nicht nur häufig mit Textbausteinen geantwortet wird, sondern auch viele Einwände mit dem Totschlag-Argument der “Stärkung der Wirtschaftskraft” abgefertigt werden. In diesem Artikel möchte ich aber besonders einige Beispiele herausgreifen, in denen die Antwort auf eklatante Weise am Einwand vorbei argumentiert.

View original post 488 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s