Regenmacher!

Haben wir zufällig ein schamanistisches Ritual entdeckt? Am Ende der langen Trockenheit im Juni ergab sich folgende Situation. Wir waren wie immer freitags am Rundbeet. Andreas und Matthias steckten sich aus Jux und Dollerei Stängel in den Mund. Weil es so lustig aussah, machte ich Fotos. Und prompt fing es an zu regnen! Nach 3 Wochen ohne einen Tropfen Regen. Kann das noch Zufall sein? Oder haben wir das Geheimnis des Regenmachens entdeckt?

Diese Hypothese muss jetzt noch durchgetestet werden. Mit welchen Pflanzen funktioniert es? Dürfen das nur Männer machen? Fragen über Fragen. Tipps zum Versuchsaufbau sind willkommen!

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s