Author Archives: abutimon

Beettreffen am Karfreitag, 3.4.2015, 17 Uhr

(Nachricht von Matthias:) Unser erstes offizielles “Freiluft”-Beet-Treffen dieses Jahres am 27.3. litt leider ziemlich am Wetter. Wir haben weitere Gehwegplatten ausgelegt, die die bisherigen Holzschnitzel auf den “Gartenwegen” ersetzen sollen. Bei dieser Gelegenheit werden die bisher 12 Beet-“Tortenstücke” auf 8 reduziert. Damit werden wir Karfreitag, 3.4., ab 17 Uhr fortfahren und auch schon dieses und […]

Ohrring gefunden!

Beim Aufräumen auf dem “Rundbeet Kiel” (ein Urban-Gardening-Projekt zwischen Holtenauer Straße und Koldingstraße) wurde diese Woche ein Schmuckstück gefunden, und zwar ein Ohrring (siehe Photo). Die Eigentümerin, oder vielleicht auch der Eigentümer, wird gebeten, sich bei der Gruppe der Rundbeetgärtner zu melden, damit das gute Stück zurückgegeben werden kann. Wir sind jeweils freitags um 17:15 […]

neuer Name, neue Blogadresse

Mit dem Ende der dritten Saison unseres kleinen Urban-Gardening-Projektes wechselt der Verfasser dieses Blogs, und damit bekommt der Blog und auch das Projekt selbst einen neuen Namen: Aus dem “denkmal gemüse” wird jetzt schlicht das “Rundbeet Kiel”. Das Beet ist jetzt im Wesentlichen winter-fertig. Die Kapuzinerkresse hat einen dichten Bewuchs ausgebildet, an anderen Stellen steht […]

Wie geht’s weiter 2014?

(Original-Post von Ulrike H.) Am 27.2.14, ab 19:30 Uhr in der BUND-Geschäftsstelle, Olshausenstr.12, Eingang vom Hinterhof, findet unser Planungstreffen für die kommende Saison statt. Dabei wird es am 1. öffentlichen Gemüsebeet Kiels so manche Änderung geben: Uns wird kein Hydrant mehr für die Wasserversorgung zur Verfügung stehen: Infolgedessen werden wir vermehrt Kräuter und weniger durstiges […]

Auf in den Winter

(Original-Post von Ulrike H.) Unser öffentliches Gemüsebeet geht nach einer gemischten Erntesaison mit einer Abschlussgemeinschaftsaktion am 2.11.13 um 12 Uhr in die verdiente Winterruhe. Es steht noch das Versetzen der Wilden Karde in den Rand  sowie das Ernten der Prunkbohnen an sowie kleinere Arbeiten. Für das nächste Jahr soll das Konzept etwas geändert werden: aufgrund […]

Riesenzucchini

(Original-Post von Ulrike H.) Nachdem wir ja bisher von den Zucchinis fast gar nichts abbekommen haben, gab es diesmal eine Riesenfreude, die unter den 6 anwesenden GärtnerInnen aufgeteilt werden konnte .

Sommerpracht

(Original-Post von Ulrike H.) Dieser Sommer ist eine Wucht: die wilde Karde erreicht deutlich Menschengröße, es blüht überall und auch die Buschbohnen können schon fleißig geerntet werden. Die deutlich später gepflanzten Prunkbohnen (eine Spende-vielen Dank noch einmal an Hilma!) blühen jetzt wunderschön oranggerot. Den Mangold mussten wir letzte Woche vielfach frei schneiden , er erholt […]